Vor über 100 Zuschauer siegt der SVA gegen die WKG Untere-Nahe II

Der Heimkampf gegen die Untere-Nahe II war auf den vergangenen Sonntag gelegt worden. Trotz diesem ungewöhnlichen Termin (Sonntag 15.00 Uhr) kamen über 100 Zuschauer in die Ringerhalle. Der SVA siegte mit 16:11 Punkten.

Der Kampfverlauf im einzelnen:

50kg   Pascal Horn – WKG ohne Vertreter

4 : 0

120kg  Moses Williams – Lukas Schönmehl

Moses zeigte seine ganze Klasse und beendete die erste Runde vorzeitig mit 6:0 Punkten. Runde zwei dauerte noch keine zwanzig Sekunden, bevor Moses seinen Gegner Schulterte.

8 : 0

55kg   SVA ohne Vertreter – Hasan Fettes Übergewicht

8 : 0

96kg Manuel Hinderkopf – Michael Spaete

Manuel begann verhalten gegen den Passiven Michael Spaete. Er gewann Runde eins mit 2:0 Punkten. Runde zwei musste er mit 0:1 Punkten an seinen Gegner abgeben bevor er die Runden drei und vier jeweils nach Punkten gewann.

11 : 1

60kg   Mücahit Besli – Alexander Mayer

Mücahit fand gegen den starken Alexander Mayer kein schlüssiges Konzept und verlor in Runde drei auf Schultern.

11 : 5

Nun ging es in die Pause.

84kg   Tobias Schmitt – Timothy Kamm

Tobias übernam sofort die Initative und konnte seinen Gegner beim Stand von 6:0 schultern. Somit war der Heimsieg perfekt.

15 : 5

66kg   Yusuf Tuncer – Christopher Adu

Yusuf kämpfte von Anfang an mit 100%. Er verlor die erste Runde knapp mit 2:3 Punkten. Runde zwei ging dann beim Stand von 5:5 wegen der höheren Wertung an Yusuf. Danach musste er dem Gewichtmachen Tribut zollen und verlor Runde drei und vier nach Punkten.

16 : 8

74kg   Danilo Bauer – Kristof Maaß

Gleich zu Beginn lief Danilo in einen Kopfzug seines Gegners, denn er aber super kontern konnte. Beim anschließenden Clinch zog sein Gegner wiederum einen Kopfzug, aus dem Danilo leider nicht mehr herauskam und verlor somit auf schultern.

Endstand: 16 : 12 für den SVA

Tabellenplatz : 2

 

1

-001-11-30T00:00:00+00:0029.10.2012 12:42|0 Kommentare