2. Kampftag – Oberliga Südwest

Bei der WKG Metternich/Rübenach verlor der SVA knapp mit 24:16.

Die Punktesammler des SVA waren die Brüder Al Faraj, Koray Cakici und der erstmals eingesetzte Neuzugang Yordan Kungalov.

Der in der letzten Woche noch erfolgreiche Danilo Bauer stand, beim Stande von 20:16, im Abschlusskampf unter einem enormen Druck. Er startete mit einer 4er Wertung und wurde anschließend von seinem Gegner Marcus Pfeifer mitt einem Kopfzug überrascht und verlor auf Schultern.

Die Ergebnisse finden Sie im nachfolgendem Link:

http://www.liga-db.de/nvligendb.asp?WCI=Std&FID=1&fem=2&BegegnungsID=44465&SLID=666

Am kommenden Wochende empfängt der SVA den KSV St. Ingbert. Kampfbeginn ist um 19:30 Uhr.

-001-11-30T00:00:00+00:00 14.09.2015 08:46|0 Kommentare